Naturpark Hoher Vogelsberg

Der Hohe Vogelsberg wurde bereits 1958 als erste Region Hessens mit dem gesetzlichen Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet.

Was macht ihn aber zum Naturpark? Ist es die abwechslungsreiche, offene Landschaft, die sich vor allem an den Flanken des ehemaligen Vulkans mit üppigen Blumenwiesen, von Hecken umsäumten Feldern und kleinen Mischwäldern wie ein riesiger Park präsentiert?

Oder sind es die tiefen, zum Teil naturbelassenen Wälder des Oberwaldes, die zahlreichen Naturschutzgebiete mit seltenen Pflanzen und Tierarten? Schotten natürlich – Der Naturpark Hoher Vogelsberg…

Es sind die vielfältigen landschaftlichen und kulturellen Schönheiten der Vogelsbergregion, die den Naturpark ausmachen und Erholungssuchende und Naturliebhaber aus allen Teilen Deutschlands in die Region locken.

Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehören die Erhaltung und Entwicklung dieser einzigartigen Kulturlandschaft und ihre Erschließung für die Erholung der Bevölkerung und die Förderung eines naturverträglichen Tourismus.

Mehr Infomationen zum Naturpark Hoher Vogelsberg erhalten sie unter Naturpark Hoher Vogelsberg (www.naturpark-hoher-vogelsberg.de)