Das Element Wasser.....Erholungsort und Ausflugsziel Nidda-Stausee

Der Nidda-Stausee mit seiner 65 Hektar großen Wasserfläche verbindet die Altstadt von Schotten mit dem Ferienort Rainrod. Die Talsperre ist ein beliebter Treffpunkt für Sportler, Wochendausflügler, Spaziergänger, Wasserratten und Erholungssuchende. Bootsverleih (06044/1418), Surf- und Segelschule, ein großer Kinderpielplatz, Sonnenwiesen und ein Badebereich sorgen für Abwechselung. Ein 5 km langer asphaltierter Rundweg um den Stausee herum ist ideal geeignet für Inliner, Radfahrer und Skater sowie für Spaziergänger. Ruhebänke und Sinnesliegen laden unterwegs zum Ausruhen ein.

Unternehmen Sie bei Ihrem Spaziergang einen Abstecher zu den Mammutbäumen unweit des Stausees (Riesensequoien aus Nordamerika - die größten Bäume im Vogelsberg). Ein schöner Spaziergang führt zu den eindrucksvollen Bäumen.

Nach der körperlichen Betätigung können Sie sich am Imbiss und im Café stärken. Oder Sie nehmen Platz im Restaurant am See.

Für die Freunde des Campings bietet der wunderschön am See gelegene, mehrfach ausgezeichnete Ganzjahres-Campingplatz alle Annehmlichkeiten.