Serviceaktion "Gästetoiletten"

Das Serviceangebot "Gästetoiletten" ist eine Initiative des Gewerbevereins Marktstadt Schotten e. V. in Kooperation mit der Stadt Schotten und der Gesellschaft für Touris­mus und Stadtmarketing Schotten (GTS).

Anstelle der Bereitstellung einer öffentlichen Toilettenanlage erklären sich die teilneh­men­den Gastronomiebetriebe sowie die GTS bereit, ihre Toiletten nicht nur ihren Kun­den, sondern auch der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dafür erhalten sie von der Stadt Schotten einen jährlichen Zuschuss für die anteiligen Kosten.

Die teilnehmenden Betriebe sind durch mehrere Hinweisschilder in der Altstadt sichtbar benannt (Gelbes Haus, Vulkancafé, Café Zeitlos, Pizzeria Da Toni und Café&Bistro Teestube).
Gewerbevereinsvorsitzender Eric Pohlmann hält diese Regelung aus vielerlei Gründen für eine sinnvolle Lösung: „Kunden und Gästen stehen damit gleich mehrere Möglich­keiten zur Verfügung, nicht nur eine einzige öffentliche Toilette. Und man weiß, wie öffentliche Toiletten landauf, landab häufig aussehen. Besuchern unseres Städtchens vermittelt die konzertierte Aktion Gemeinschaft und ein Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Betrieben über die geschäftliche Konkurrenz hinaus. Auch lassen sich durch diese nette Geste der teil­nehmenden Betriebe neue Kunden gewinnen, die ohne ihr „dringendes Bedürfnis“ viel­leicht nie den Weg ins Innere des teilnehmenden Betriebes gefunden hätten.“
 

"Gästetoiletten" in der Schottener Innenstadt:

Gelbes Haus – Tourist-Info/Stadtbibliothek  Vogelsbergstr. 137a
Vulkancafé – Zuckerbäcker Haas      Ludwigstr. 16 | Crosner Platz
Café Zeitlos                                     Kirchstr. 5 | am Historischen Rathaus
Pizzeria Da Toni        Kirchstr. 10 | an der Kirche
Café&Bistro Teestube Vogelsbergstr. 113 | neben der VR Bank