Frühlingserwachen Schotten mit Schötter Määrt und 9. Hessisches Integrationsfestival

04.05.2018 - 06.05.2018 ganztägig


Zum ersten Mal in einer Kooperation mit der Stadt Schotten, TGV und Hessischen Sportbund, veranstaltet die Gesellschaft für Tourismus und Stadtmarketing Schotten das Frühlingserwachen, 9. Hessisches Integrationsfest und Schötter Määrt.

Das Programm beginnt am Freitag, den 4. Mai 2018 mit der langen Vulkaneumsnacht. Die Ausstellung ist bis 22:00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 21:00 Uhr) mit Jazz. Es spielt die Band "Swing on Fire" von 19:00 bis 22:00 Uhr und ein Weinstand lädt zum Verweilen ein.

Am Samstag, den 5. Mai geht es aktiv und sportlich weiter. Auf den vorbereiteten Fußballfeldern auf dem Parkplatz werden internationale Fußballturniere ausgetragen und auf der Bühne vielfältige, musikalische und tänzerische Darbietungen geboten. Die Band "Lebendig" ist ab ca. 18:30 Uhr auf der Bühne.

"Wer deutsche Musik liebt, wird auch diese coolen Jungs lieben. Lebendig bieten eine Mischung aus deutschem Pop und Singer/Songwriter-Musik. Von Songs von Interpreten wie Mark Forster, Gregor Meyle, Andreas Bourani oder Xavier Naidoo bis hin zu etlichen Eigenkompositionen haben Lebendig einiges in ihrem musikalischen Repertoire."

Am Sonntag, den 6. Mai startet der Tag mit einem Frühshoppen von 11:00 bis 13:00 Uhr, musikalisch begleitet vom Rudingshainer Musikverein. Gegen 13:00 Uhr treffen die wackeren Recken der schottischen Highlandgames aufeinander, um wie in den Jahren zuvor, unter dem Jubel der Zuschauer ihr Geschick bei den anstrengenden und herausfordernden Disziplinen zu zeigen. Begleitet werden die Spiele von der Drum & Pipe Band "Targe of Gordon". Nach der Siegerehrung klingt das Fest langsam aus.

Am Samstag und Sonntag gibt es rund um das Vulkaneum Marktgeschehen mit unterschiedlichen Ständen zu Kunsthandwerk und natürlich Essen und Trinken.