Bilderausstellung NATUR PUR

01.09.2019 - 31.12.2019 ganztägig


 

 

Im Informationszentrum Hoherodskopf ist seit dem 1. September eine Ausstellung der Stockhäuser Malerin Anette Görnert unter dem Titel NATUR PUR zu sehen.

Das Zeichnen und Malen begleitet Anette Görnert seit ihrer Kindheit. Die ersten Ölgemälde entstanden jedoch erst später in Kursen bei den Malern Johann H. Benthin und Fred Gross-Griga. Obwohl sie auch gerne Aquarell- und Acrylfarben verwendet, arbeitet sie am liebsten mit Ölfarben. Zu ihren bevorzugten Motiven gehören Flussläufe, Seen, Wiesen und Wälder, die in sommerliches Licht getaucht und oft in starken Kontrasten gemalt sind.

Die Malerin möchte mit ihren Bildern die Schönheit und Ruhe der Natur darstellen. Auch hat sie viel Freude daran historische Dorfansichten ihres Heimatortes Stockhausen, anhand von noch vorhandenem Fotomaterial mit Ölfarbe auf die Leinwand zu bringen. In den vergangenen Jahren sind viele Bilder entstanden und diese konnten bereits mehrfach auf dem Stockhäuser Johannimarkt, Landenhäuser Kunstspaziergang, sowie auf einigen Einzel- und Gruppenausstellungen in der Region gezeigt werden.

In jüngster Zeit beschäftigt sie sich mit den Techniken der abstrakten Malerei, sowie der Kalligraphie. Anette Görnert ist Mitglied im Kunstverein Bad Salzschlirf dessen Malgruppe sich wöchentlich trifft. Die Gemälde sind im Informationszentrum noch bis Ende des Jahres ausgestellt.