Poesie, Musik und Sehenswertes - Erlebnisberg Hoherodskopf

24.08.2019 17:00 - Ende offen


Poesie, Musik und Sehenswertes an faszinierenden Orten in Mittelhessen
Helmut Hampel (Lesung); Siegfried Modra (Skulpturen); Joachim Rothe (Musik)

Am 24. August, 17:00 Uhr (für Kinder) und 20:00 Uhr (Erwachsene) auf dem Erlebnisberg Hoherodskopf

Witzig verspielte manchmal romantische Texte, spritzige Musik, sowie eindrucksvolle Plastiken aus fossilen Hölzern und Mooreichen erwarten die großen und kleinen Besucher. Die Akteure sind Gitarrist Joachim Rothe aus Homberg, Bildhauer Dr. Siegfried Modra und, der für seine Theaterarbeit im Ensemble des Melchiorsgrund in Schwalmtal bekannte, Helmut Hampel.

Die Lesungen mit Geschichten, Märchen, Musik und Sehenswertem finden ab 17:00 Uhr für Kinder in der einmaligen Atmosphäre des Vulkangipfels unterhalb des Fernmeldeturms auf der großen Wiese bei „Doro´s Kiosk“ und bei herrlicher Aussicht statt. Eine Märchenfee fertigt zusammen mit ihnen in der Pause ein passendes Andenken an dieses außergewöhnliche Ereignis an.

Um 20:00 Uhr folgt dann die Reise ins Land des Phantastischen mit Erzählungen aus Literatur und Märchenwelt für die Erwachsenen. Der Eintritt zu allen Open-Air Veranstaltungen ist frei, Sitzgelegenheiten und evtl. Taschenlampen sind mitzubringen. Die Vereinsgemeinschaft „Erlebnisberg Hoherodskopf“ sorgt für das leibliche Wohl. 

 

Veranstalter: Förderverein Kinderplanet Stumpertenrod e.V.

Kontakt: Andrea Wendland 01520 621 33 66; E-Mail: rothe-joachim(at)t-online.de